fbpx

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Tuttlingen

Dienstag, 31 August 2021 15:18

Schäden durch Starkregen - Wie versichern?

Schäden durch Starkregen - Wie versichern?

„Es gießt wie aus Eimern!“, „Es regnet Hunde und Katzen!“ – der Volksmund hat schöne Redensarten gefunden, um es bildlich zu umschreiben, wenn es so stark regnet, dass man ins Überlegen kommt, ob man nicht besser zwei von jeder Art um sich scharen sollte. Starkregen gab es schon immer. Historische Chroniken sind voll von Berichten aus dem ganzen Land. Gefühlt haben sich Starkregenereignisse in den letzten Jahren gehäuft. Der Leiter des Weltzentrums für Niederschlagsklimatologie beim Deutschen Wetterdienst, Dr. Andreas Becker, behandelte das Thema im Jahr 2019 in einer Untersuchung. Sein Resümee: Ausnahmslos jeder Ort in Deutschland hat ein vergleichbares Risiko, von einem Starkregenereignis betroffen zu sein.

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG SCHÜTZEN SIE IHREN GEWOHNTEN LEBENSSTANDARD!

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen Voraussetzung für ein regelmäßiges Einkommen. Im Falle einer Berufsunfähigkeit fällt das Gehalt weg, was fast immer zu drastischen Veränderungen des Alltags führt. In der Regel kann der gewohnte Lebensstandard nicht aufrechterhalten werden, denn die staatliche Absicherung reicht meistens nicht aus.

Publiziert in Lebensversicherungen
Sonntag, 27 Dezember 2020 21:50

Gute Vorsätze für das neue Jahr?

Gute Vorsätze für das neue Jahr?

So ein Jahreswechsel ist ja seit jeher ein willkommener Anlass, um gute Vorsätze zu fassen und wichtige Dinge anzugehen, die man vielleicht schon viel zu lange vor sich hergeschoben hat. Auch wir haben uns dazu Gedanken gemacht und wollen Ihnen an dieser Stelle drei wichtige Punkte mit auf den Weg ins neue Jahr geben.

Mittwoch, 04 November 2020 16:17

ABSICHERUNGSMÖGLICHKEITEN UNGEWÖHNLICHER RISIKEN

ABSICHERUNGSMÖGLICHKEITEN UNGEWÖHNLICHER RISIKEN

Eine Privathaftpflichtversicherung zu finden oder eine Hausratversicherung abzudecken, stellt in den wenigsten Fällen ein Problem dar. Doch bei bestimmten Branchen oder Betrieben kann es schwierig werden.

Das Schöne am Beruf des Versicherungsmaklers ist sicherlich, dass man mit den verschiedensten Leuten und Branchen zu tun hat, schließlich kommt früher oder später jeder an den Punkt, an dem er Versicherungen braucht. Sei es – wie in den gewöhnlichsten Fällen – für ein neues Auto oder zur Absicherung des Hausrates. In diesen Fällen stehen am deutschen Markt hunderte Tarife zur Auswahl. So weit, so gut. Nun gibt es aber auch Risiken, die eben nicht jeder Versicherer übernimmt.

Publiziert in Firmenversicherungen

Wir wissen, dass die Gewährleistung des normalen Geschäftsbetriebs für alle Unternehmen, während der derzeitigen angespannten Situation um COVID-19 (Coronavirus) an erster Stelle steht.

Montag, 13 Januar 2020 15:39

Sanverdi wächst an neuer Adresse weiter

Sanverdi Versicherungsmakler wächst an neuer Adresse weiter!