fbpx
Donnerstag, 01 Juli 2021 10:18

Warum es wichtig ist, den Versicherungsschutz Ihres Unternehmens gemeinsam zu überprüfen

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

REGELMÄSSIGER CHECK-UP

Warum es wichtig ist, den Versicherungsschutz Ihres Unternehmens gemeinsam zu überprüfen

 

SIND JAHRESGESPRÄCHE WIRKLICH NÖTIG?

Das Telefon klingelt oder Sie erhalten eine E-Mail. Ihr Versicherungsmakler lädt Sie ein zum Gespräch. Auch wir wissen: Es gibt vermutlich deutlich interessantere Freizeitbeschäftigungen, als sich mit seinem Versicherungsmakler über die langweiligen Verträge zu unterhalten. Doch hierbei geht es nicht ausschließlich um Ihren „Versicherungskram“. Vor allem wollen wir Sie und Ihren Betrieb etwas besser kennenlernen, um im besten Fall gemeinsam Rückschlüsse auf Ihre Unternehmenssituation und die daraus resultierenden Bedürfnisse ziehen zu können.

 

 

WIESO MÖCHTE MEIN VERSICHERUNGSMAKLER MIT MIR SPRECHEN?

Wir als Vermittler und Betreuer Ihrer Versicherungs- und Vorsorgeverträge haben eine Betreuungspflicht. Über die Dauer Ihrer Versicherungsverträge hinweg möchten wir Sie betreuen – und sehen uns auch dazu verpflichtet. Gibt es offensichtliche Änderungen in den Verträgen oder in den Vertragsverhältnissen, dann möchten wir Sie in diesem Jahresgespräch gerne darüber informieren. Im Gegenzug können Sie uns etwaige Änderungen Ihrer betrieblichen Verhältnisse mitteilen. Denkbar wäre beispielsweise eine Anpassung des Inventars, der Mitarbeiter oder der Betriebsbeschreibung. Gesetzlich sind wir nicht dazu verpflichtet, Sie danach zu fragen, tun es aber dennoch, um Ihnen den bestmöglichen Schutz gewährleisten zu können. Als Laie ist es einem Versicherungsnehmer jedoch meist gar nicht bewusst, welche Änderungen für den Versicherungsmakler relevant sein können. Welche betrieblichen Änderungen und Gegebenheiten sind dann also relevant für den besten Versicherungsschutz und für die Finanzvorsorge? – All das können wir in einem persönlichen Gespräch austauschen. Wir möchten, dass Sie sich gut betreut fühlen! Ein Jahresgespräch bietet Ihnen die Möglichkeit, bestehende Verträge auf ihre Aktualität hin zu überprüfen, Anpassungen im Hinblick auf rechtliche Neuerungen vorzunehmen, den Deckungsumfang zu aktualisieren, gegebenenfalls einen Vertrag mit günstigeren Konditionen und mit auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Leistungen zu suchen, neu hinzugekommene Risiken angemessen abzusichern, Über- und Unterversicherung zu vermeiden, neue Mitarbeiter oder Partner in Versicherungen einzuschließen – und vieles mehr.

 

 

Makler auf einer partnerschaftlichen Ebene

Wir wollen Sie als Unternehmer besser kennen- und verstehen lernen, denn vor allem wenn es um Finanzen geht, benötigen Sie einen guten Partner, der Ihnen jederzeit zur Seite steht. Denn schnell ist es passiert, dass sich die Unternehmensumstände rapide verändern: Vielleicht beschränkte sich ja Anfang des Jahres Ihre Mitarbeiteranzahl auf einen einstelligen Bereich und mittlerweile expandiert Ihr Unternehmen, Sie gewinnen neue Partner und eröffnen vielleicht sogar neue Standorte, die Umsätze steigen und Sie benötigen neues Personal. Kurzum: Jede noch so kleine Änderung in Ihrem Unternehmen könnte Auswirkungen auf Ihre Versicherungsverträge haben. Derartige Änderungen sollten wir auf jeden Fall gemeinsam besprechen. Vor allem finanziell kann sich die Unternehmenssituation verändert haben. Bei steigendem Umsatz gilt es die Verträge anzupassen. Nicht selten ergeben sich neue Spar- und Anlagepotenziale. Auch über diese gilt es zu sprechen, um Ihre Ziele für die Zukunft noch schneller realisieren zu können.

 

Sie sehen also:

Ist die Veränderung auch noch so klein, sollten Sie sich auf ein Gespräch mit uns einlassen, denn wir möchten nur, dass Sie jederzeit perfekt abgesichert und rundum versorgt sind. Vor allem als Unternehmer oder Selbstständiger variieren die Risiken, je nach Tätigkeitsbereich. Daher sollten Ihre Versicherungsverträge maßgeschneidert für Sie sein. Ein Beispiel: Sie teilen uns im Jahresgespräch mit, dass Sie im nächsten Jahr immer mehr Außendienstaufträge annehmen möchten. Die Arbeit und das damit verbundene Risiko beschränkt sich daher nicht mehr nur auf den Firmensitz. Das Geschäftsrisiko steigt, da zum Beispiel bauliche Gegebenheiten bei den Kunden nicht immer optimal sein können. Dementsprechend sollte auch Ihre Betriebshaftpflichtversicherung angehoben werden, um das steigende Risiko abzufangen. Diese augenscheinlich „unwichtige“ Information kann also größere Änderungen nach sich ziehen. Daher bitten wir Sie, uns jede noch so kleine Änderung mitzuteilen.

 

Unterversicherung vermeiden

Eine Unterversicherung besteht, wenn der Wert eines versicherten Gegenstandes höher ist als die Summe, mit der Sie den Gegenstand versichert haben. Und nun können Sie sich leicht vorstellen, was passiert, wenn es zu einem Schadensfall an diesem besagten Gegenstand kommt: Sie bleiben auf einem Teil der Kosten sitzen. Und genau das wollen wir natürlich vermeiden. Eine Versicherung ist dazu da, um Sie im Schadensfall komplett aufzufangen.

 

Ein Beispiel: Tritt in Ihrem Betrieb ein Totalschaden auf – etwa an einer teuren Anlage, deren Wert die Versicherungssumme übersteigt –, dann zahlt der Versicherer nur die in der Sachversicherung vereinbarte Versicherungssumme. Die Versicherungssumme ist die Höchstsumme, die bei Vertragsabschluss vereinbart wurde. Und wer kommt für die Differenz zur Schadenssumme auf? Das müssen dann leider Sie als Unternehmer aus eigener Tasche übernehmen. Damit gerade das nicht passiert, prüfen wir Ihre Versicherungsverträge regelmäßig. Manche Versicherer bieten für das Geschäftsinventar den Einschluss eines Unterversicherungsverzichts an; so wird Ihnen im Fall der Fälle der komplette Schaden, bis zur Höhe der Versicherungssumme, ersetzt. Um immer voll abgesichert zu sein, empfehlen wir Ihnen, Ihre Versicherungssumme jährlich mindestens einmal überprüfen zu lassen. Und hierfür eignet sich unser Jahresgespräch besonders gut.

 

 

WIR LADEN SIE EIN AUF EINE TASSE KAFFEE!

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie mit diesem Prospekt für die Vereinbarung eines gemeinsamen Jahresgesprächs begeistern konnten. Es ist von immenser Wichtigkeit, Ihren Versicherungsschutz und Ihre Anlageprodukte regelmäßig durchzuchecken. Lassen Sie uns das zusammen machen! Melden Sie sich doch gerne bei uns, sodass wir einen Termin vereinbaren können.

01.07.2021

Sanverdi Versicherungsmakler GmbH

 

Gelesen 96 mal
Osman Sanverdi

 

Mein Name ist Osman Sanverdi, ich bin Versicherungsmakler und Gründer der Sanverdi Versicherungsmakler GmbH. Seit mehr als 20 Jahren sind wir auf Versicherungen mit Mehrwert spezialisiert! Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen schätzen uns als ihren kompetenten und seriösen Partner, wenn es um die Absicherung ihrer Existenz und Vermögenswerte geht.

Wir sind spezialisiert auf Absicherungen im Firmenbereich, Absicherungen für Existenzgründer, Geschäftsführer und Gesellschafter. Außerdem sind wir der richtige Ansprechpartner für die Ermittlung von Versicherungssummen für Gewerbeimmobilien und Gebäudeversicherungen.

Im Vergleich zu Versicherungsportalen, Vertretern und anderen Dienstleistern steht hier der persönliche Kontakt und die umfassende, individuelle Beratung im Mittelpunkt. Wenn es drauf ankommt stehen Sie also nicht alleine da, sondern greifen auf unsere langjährige Expertise zurück.

Als Versicherungsmakler stehen Sie und Ihr Auftrag bei uns im Mittelpunkt und haben die volle Kontrolle. Sehen Sie uns als eine Art persönlicher Finanzcoach, dessen Interesse Ihre richtige Absicherung ist.

Lassen Sie uns unverbindlich sprechen und ich kann Ihnen versichern, dass Sie bereits aus dem Erstgespräch profitieren werden.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.