fbpx
  • Herzlich Willkommen bei Sanverdi Versicherungsmakler GmbH!
    Wir erklären Versicherungen und erklären unseren Alltag!

Informationen zur Gebäudeversicherung

Informationen zur Gebäudeversicherung

  •  Versichert ist das Gebäude und Sachen, die mit diesem fest verbunden sind 
  •  Absicherung gegen Schäden die zum Beispiel durch Feuer, Leitungswasser oder Sturm/Hagel entstehen
  •  Deckungserweiterungen, zum Beispiel Mietausfall- oder Glasbruchversicherung, möglich

Allgemeine Informationen

Die Gebäudeversicherung stellt für viele Unternehmer eine wichtige Absicherung dar. Versichert ist das Gebäude sowie mit diesem fest verbundene Sachen.
Kommt es zu einem Schaden durch eine der versicherten Gefahren, zum Beispiel Brand, Leitungswasser oder Sturm/Hagel, so ersetzt der Versicherer den Schaden bis zur vereinbarten Versicherungssumme.
Ohne Gebäudeversicherung können solche Schäden schnell zur Insolvenz des betroffenen Unternehmens führen.

Schadenbeispiele

  •  Ein Kurzschluss an einer Lampe verursacht ein Feuer in einem Bürogebäude und hinterlässt einen erheblichen Schaden. Teile des Dachstuhls brennen vollkommen aus und müssen ersetzt werden. Die betriebliche Gebäudeversicherung übernimmt die gesamten Reparaturkosten, in der Regel auch Folgeschäden aufgrund des Löschwassers.
  •  In Folge eines starken Sturms kommt es zu einem schwerwiegenden Schaden am Gebäude. Während des Sturms wurde das Dach des Gebäudes komplett abgedeckt und mehrere Fenster wurden beschädigt. Die gewerbliche Gebäudeversicherung übernimmt sämtliche Kosten der Aufräumarbeiten und der Wiederinstandsetzung des Daches. Die eingeschlossene Glasversicherung kommt für die Reparatur der beschädigten Fenster auf.

Sanverdi Versicherungsmakler GmbH

10.03.2020

Tags: Versicherungsmakler , Versicherungsmakler Tuttlingen, Gebäudeversicherung, Gebäudeschaden, Versicherungen, Firmengebäude

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.